Amt Landhagen

Einladung zum Herbst- und Erntedankfest der Gemeinde

am .

herbstfest 2017

Am 1. Oktober findet im Alwine-Wuthenow-Ring in Neuenkirchen das Erntedankfest statt. Fleißige und kreative Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde haben für alle eine interessante Festmeile gestaltet, deren Stände in der Zeit von 11 bis 16 Uhr - im Anschluss an den Festgottesdienst - geöffnet haben.

Von selbstgebackenem Kuchen und Kaffee, über Herzhaftes von Reinhard Erdmann, bis Exotisches vom Buddhismusverein und Bodenständiges von der Züssower Kartoffelfront wird Vielerlei für den Gaumen geboten. Die Pflanzenschule Zeletvitz verkauft Stauden und Pflanzen für den Garten. Zusätzlich findet eine kleine dörfliche Pflanzentauschbörse statt, an der sich jeder, der etwas abgeben möchte, beteiligen kann. Frei nach dem Motto: „Ich biete eine schwarze Johannesbeere und suche einen schönen Ritterspron“. Aus Züssow werden frisch vom Feld Kartoffeln zum Verkauf geboten und fachkompetente Tipps rund um die Erdknolle weitergegeben. Es wird floristisch bunt und kreativ mit den Gestecken und Gestaltungsanleitungen von Marita Buth. Leckerer Honig ist zu erwerben. Eine Modenschau von Kirsten Breitsprecher mit Überraschungen sorgt für beschwingten Flair.

Die schönste Bank der Initiative „Eine Bank für mein Dorf“ soll unter der Mitwirkung und Einschätzung aller Gäste gekürt werden. Dem Siegerteam winkt eine tolle Überraschung aus dem Hause der Landwirtschaftsgesellschaft in Neuenkirchen.

Tags: Dorffest

Kommentar hinzufügen