Projekte

Projekte

Fassade des Feuerwehrgebäudes wird saniert

am .

ff gebaude 2017

Wegen großer Risse in der Fassade des Feuerwehrgebäudes wird diese nun saniert. Gleichzeitig läuft die Planung für den Einbau eines Aufzuges.

Die Risse haben im Laufe der Jahre Ausmaße angenommen, die eine Sanierung notwendig machen, um das Eindringen von Feuchtigkeit zu verhindern. Nach dem Überspannen und Verschließen der Risse erhält die gesamte Fassade einen neuen, mehrlagigen Putz mit eingelegtem Gewebe.

Um den Saal in der oberen Etage besser für Veranstaltungen der Gemeinde nutzen zu können, soll 2018 ein behindertengerechter Personenaufzug eingebaut werden. Derzeit ist es gehbehinderten Menschen nicht möglich, den Saal zu erreichen. Die finanzielle Förderung des Projektes (ca. 80%) wurde beim Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (LEADER) beantragt. Diese eingereichte Projektidee wurde nach der Präsentation am 1. Juli von der LAG Vorpommersche Küste positiv bewertet und auf die Vorhabenliste der LEADER-Förderung 2018 gesetzt. Für den formalen Förderantrag muss nun die Planung konkretisiert werden.

Kommentar hinzufügen