• image1
  • image1
  • image2
  • image2
  • image2
  • Herzlich Willkommen!

    Die Gemeinde Neuenkirchen ist mit 2.300 Einwohnern die größte Gemeinde Landhagens.

  • naturnah · stadtnah · l(i)ebenswert

    Ihre Größe und Nähe zur Universitäts- und Hansestadt Greifswald machen sie besonders attraktiv.

  • Eine junge Gemeinde

    Etwa ein Viertel der Neuenkirchener ist jünger als 25 Jahre.

  • Funktionierende Gemeinde

    Die Gemeinde bietet eine gut entwickelte, leistungsfähige Infrastruktur.

  • Leben in der Gemeinde

    Hier finden Sie Informationen über die Gemeinde, ihre Einrichtungen und Vereine.

17498 Neuenkirchen - Schlagzeilen

Büro des Bürgermeisters

Das Büro des Bürgermeisters ist vor einiger Zeit ins Gemeindezentrum umgezogen.


Telefon: (03834) 884615
Fax: (03834) 884616

Sprechzeiten:
Dienstags von 17.00 Uhr bis 18:30 Uhr

Fortuna 90 Neuenkirchen feiert 20jähriges Bestehen

Wappen_FortunaDer Sportverein Fortuna 90 Neuenkirchen gründete sich im September 1990 aus dem ASV Greifswald mit seinem Sitz in Neuenkirchen. Zwischenzeitlich gab es auch die Sparten Volleyball und Judo. Seit 2008 setzen sich die Vorstandsmitglieder Heiko Schmidt, Kathrin Lieschefsky und Jörg Wulff für die Belange des jetzt nur noch reinen Fußballvereins ein. Zurzeit gibt es drei Mannschaften mit insgesamt etwa 60 Mitgliedern:

Gemeindeflagge

Mit Erlaß vom 19. November 2009 (Az.: II 230a-113.214-17330) hat der Innenminister des Landes Mecklenburg-Vorpommern der Gemeinde Neuenkirchen mitgeteilt, dass er die von der Gemeindevertretung Neuenkirchen durch Beschluss vom 19. Mai 2009 angenommene Flagge keine Bedenken erhebt.

Neuenkirchen auf anderen Internet-Seiten

Der 7. Neuenkirchener Dorflauf führt auf einem neuen Rundkurs durch das Dorf. Dabei wird teilweise auf der Straße, teilweise auf befestigten Wegen gelaufen.
Apples Online Store war mal wieder down und viele Apple-User erwarteten ungeduldig neue Devices und Gadgets. Neben einem stillen Upgrade bei diverser Hardware gab es...
Am 22.4.2017 lud der Förderverein der Schule am Bodden e.V. zu seinem 16.Lesewettbewerb ins Grundschulgebäude ein. Die besten Leser der Klassen 1 bis 6 traten...