Amt Landhagen

Bund und Länder verständigen sich auf Kontaktverbot

am .

weitere massnahmen

Die Bundeskanzlerin und die 16 Länder haben sich in einer Telefonkonferenz auf ein Kontaktverbot in Deutschland verständigt.

Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur noch alleine, mit einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person oder im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstands gestattet. Restaurants und gastronomischen Betriebe in Deutschland werden geschlossen, ebenso Dienstleistungsbetriebe im Bereich der Körperpflege sowie Bau- und Gartenbaumärkte.

„Wichtig ist: Alle Bürgerinnen und Bürger haben selbstverständlich weiter die Möglichkeit zum Supermarkt, zum Arzt oder zur Arbeit zu gelangen. Auch private Aktivitäten wie Spaziergänge oder Sport im Freien sind weiter möglich.Achten Sie bitte auf den notwendigen Sicherheitsabstand von 2 Metern! Und beachten Sie unbedingt die Regeln zur Personenzahl“, ergänzte die Ministerpräsidentin Manuela Schwesig die heutigen Beschlüsse.

Tags: Corona