Kinder und Jugend

Kinder & Jugend

"Krümelkiste" wird saniert

am .

Die Kita „Krümelkiste“ in Neuenkirchen wird derzeit umfangreich saniert.

Kita Krümelkiste: Entwurf frmaDie Fassade erhält eine Wärmedämmung und frische Farben. Auch die Fenster und Außentüren werden ausgetauscht und der Gebäudesockel verkleidet, so dass das Gebäude nach der Sanierung die Anforderungen der neuesten Wärmeschutzverordnung erfüllt.

Die Kosten betragen rund 340.000€ und werden mit rund 71% aus Bundes- und Landesmitteln gefördert. Erst im vergangenen Jahr wurde ein neuer Hort für 70 Kinder eröffnet: Kosten, die schwer auf dem Haushalt der Gemeinde lasten.

Zurzeit ist die Sanierung der Schule in Planung, die sich in Trägerschaft des Amtes Landhagen befindet. Die Finanzierung wird auf die beteiligten Gemeinden umgelegt, die je Schüler und Jahr einen bestimmten – nach der Sanierung einen deutlich höheren – Betrag an den Schulträger zahlen.

Die Gemeinde will ihr begonnenes Energiekonzept fortsetzen und prüft auch die spätere Errichtung einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach der Kita. Die Grundidee des Konzepts ist Kostensenkung durch Modernisierung und den teilweisen Ersatz fossiler Brennstoffe durch regenerative Quellen. Dafür wird seit dem vergangenen Jahr im Heizhaus, das neben den kommunalen Einrichtungen auch Schule und Sporthalle mit Wärme versorgt, ein spezieller Kessel mit Holzhackschnitzeln betrieben.

Tags: Bauvorhaben Kita

Kommentar hinzufügen