Termine

OPERNALE 2017 - Uraufführung in Neuenkirchen

opernale2017

OPERNALE 2017 „Käthe, Alwine, Gudrun“ – Drei Frauen, drei Zeiten, eine Wurzel – weibliche Erben der Reformation

von Benjamin Saupe (Komposition) und Henriette Sehmsdorf (Idee und Libretto)
Uraufführung zum Lutherjahr am 9. September, 18 Uhr Pfarrkirche in Neuenkirchen bei Greifswald

Zwölf Kirchen, eine Burg – das sind die Schauplätze für die Aufführungen der OPERNALE 2017 in Vorpommern, Verein zur Förderung der Darstellenden Künste in Mecklenburg-Vorpommern. Das Musiktheaterstück „Käthe, Alwine, Gudrun“, geschrieben von der Künstlerischen Leiterin nach einer Textvorlage von Ulrich Frohriep, inszeniert die Begegnung dreier Frauen aus drei Jahrhunderten in einem Transitraum zwischen Himmel und Erde: Katharina von Bora (1499-1552), Ehefrau Martin Luthers, Alwine Wuthenow 1820-1908), eine plattdeutsche Dichterin aus Neuenkirchen bei Greifswald, sowie Gudrun Ensslin (1940-1977), die RAF-Terroristin. Während sie auf das Jüngste Gericht warten, entbrennt eine hitzige Debatte über Glauben, die Rolle der Frau im jeweiligen zeitlichen Kontext sowie über Selbstverwirklichung und Ungehorsam – ein Purgatorium auf protestantische Art mit Fragen, die auch heute niemanden kalt lassen.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Ok