Partnerschaften

Erfolgreiches Wochenende für Fortunas B- und C- Jugend

Geschrieben von ms am .

Am vergangenen Samstag fuhr die B-Jugend von Fortuna, in Kooperation mit der B-Jugend des Greifswalder SV 04, zu einem Turnier von Motor Süd Neubrandenburg.

Das hochkarätig besetzte Turnier mit sieben teilnehmenden Mannschaften konnten die Rand-Greifswalder am Ende mit fünf Siegen gegen Rostock, Rollwitz, Motor Süd-1;  Motor Süd- 2 und Anklam, sowie einem Remis gegen Altentreptow für sich entscheiden. Am Ende hieß es Platz1 für die Truppe aus einer Mischung FSV Fortuna 90 NK/Greifswalder SV 04. Im Spiel gegen VFC Anklam wurde den Greifswaldern alles abverlangt, am Ende stand es hier nach Toren von Richard Ahlgrimm und Sean Rönsch 2:1. Gegen Rollwitz reichte dann ein 3:0 um ungeschlagen den 1. Platz mit nach Hause zu nehmen. Herausragend hier im Tor auch der Spieler Tom Gohl, welcher für Maik Buchin einspringen musste.

Am Sonntag sollte dann eine C-Jugendmannschaft von Fortuna Neuenkirchen, mit Hilfe von zwei Spielern aus der B-Jugend des Greifswalder SV, ihr Können bei einem B-Jugendturnier in Burg Stargard unter Beweis stellen. Niemand hatte hier die Neuenkirchener / Greifswalder auf dem Zettel, im ersten Spiel sah die Mannschaft gegen Ferdinandshof auch nicht gut aus und ging mit 1:5 im wahrsten Sinne unter. Das sollte sich ändern, die Mannschaft wurde durch die Trainer Schmidt und Janz etwas umgestellt und kam schon im 2. Spiel zu einem Unentschieden gegen Thomsdorf. Im Verlauf des Turniers konnte sich die Mannschaft aus Neuenkirchen weiter steigern und gewann im 3. Spiel mit 2:0 gegen Union Wesenberg. Ohne Chance war man im 4. Spiel gegen den Gastgeber, die 2. Mannschaft des SV Burg Stargard, den späteren Turniersieger. Am Ende stand es hier 0:3. Trotzdem ein beachtliches Resultat, so die Trainer, andere Mannschaften gingen hier weitaus höher geschlagen vom Platz. Nun sollte gegen die 1. Vertretung aus Burg Stargard ein Sieg her um die gute Leistung mit Platz 3 zu krönen. Zum Anfang sah es nicht so aus, man lag nach 5 Minuten bereits mit 0:2 hinten. Dann nahm aber die Mannschaft noch einmal alle Konzentration und Kraft zusammen und kam zurück ins Spiel, am Ende gewann man hier mit 3:2 und Platz 3 war nicht mehr zu nehmen. Voller Stolz nahm man den Pokal für Platz 3 in Empfang, auch der Preis für den „Besten Torwart“ ging an den Neuenkirchener Maik Buchin. Ein Dank und eine besondere Anerkennung dann auch vom Gastgeber, welche die Leistung einer fast C-Jugendmannschaft bei diesem Turnier in der Siegerehrung besonders hervorgehoben hat.

Auch die Trainer Schmidt und Janz bedankten sich am Ende für diese sehr gute Leistung bei der Mannschaft und waren voller Lob.

Kontaktinformationen

FSV Fortuna 90 Neuenkirchen e.V.
Sven Glitsch

Postfach 5207
17477 Greifswald


fortuna90 [AT] 17498neuenkirchen [PUNKT] de
www.fortuna-neuenkirchen.de