Partnerschaften

Fortunas E-Junioren treffen nicht

am .

Mit 0:4 (0:2) unterlagen die Neuenkirchener am Samstagmorgen beim FC Pommern Greifswald.

Bei unfreundlichem Herbstwetter im Greifswalder Volksstadion gab es eine weitere Auswärtsniederlage für die 90er. Beide Mannschaften boten in der ersten Halbzeit fußballerische Magerkost. Größtenteils reihte sich Fehlpass an Fehlpass, Kombinationen blieben Mangelware. Die Gastgeber waren dabei von zwei schwachen Teams noch das Bessere. Während sich die Neuenkirchener kaum eine echte Chance erarbeiten konnten, nutzten die Gastgeber zwei ihrer ebenfalls nicht sehr zahlreichen Gelegenheiten. Einen abgeprallten Fernschuss nutzten die Pommern zum ersten Tor, beim zweiten Treffer nutzte der Greifswalder Stürmer clever einen Stellungsfehler des 90er Torwarts.

Auch nach der Pause gelang es den Gästen nicht, das Spiel in den Griff zu bekommen. Zahlreiche Fehler bei Ballannahme und Passspiel ermöglichten den Gastgebern weitere Möglichkeiten und zwei weitere Treffer. Die Pommern ließen mit der sicheren Führung im Rücken etwas nach und die Fortunen konnten sich wenigstens noch einige Chancen erarbeiten. Aber auch im Abschluss zeigten die Gäste Schwächen, so dass nicht einmal mehr der Ehrentreffer gelang.

Am nächsten Samstag um 11 Uhr empfangen die Neuenkirchener den SV Ducherow.

Fortuna spielte mit:

Willi Bürk – Justin Nelson, Jannes Vicent, Tillmann Melzer, Karl-Eric Bernhardt – Friedrich Stoy, Philipp Thürmer, Florian Gielow – Torben Neumann, Max Teetzen, Kevin Wenzel, Tom Schikunoff

Tore:

  • 0:1      16´
  • 0:2      21´
  • 0:3      28´
  • 0:4      41´

Kontaktinformationen

FSV Fortuna 90 Neuenkirchen e.V.
Sven Glitsch

Postfach 5207
17477 Greifswald



www.fortuna-neuenkirchen.de