Partnerschaften

Erfolgreicher Jahresauftakt für Fortunas E-Jugend

am .

Auch wenn Neuenkirchen nach wie vor eine eigenständige Gemeinde ist, waren die jüngsten Fortunen der Einladung zum Turnier um die Greifswalder „Stadtmeisterschaft“ gefolgt. Nach wenig überzeugenden Leistungen im Dezember, waren die Erwartungen im Vorfeld nicht all zu hoch.

Umso schöner, dass am Ende des Tages ein toller zweiter Platz erreicht wurde. Schon im Auftaktspiel gegen den HFC konnten die Fortunen überzeugen und verloren unglücklich mit 0:1. Das anschließende 7-m-Schießen konnte gewonnen werden uns sorgte so für den ersten Punkt des Tages. Im zweiten Spiel besiegten die Neuenkirchener die Jungs von Pommern Greifswald mit 2:1. Nachdem auch hier der Zusatzpunkt im 7-m-Schießen eingefahren wurde, standen schon 5 Punkte auf der Habenseite. Ihre beste Turnierleistung brachten die 90er im Spiel gegen die Favoriten von der ersten Mannschaft des GSV. Das einsatzstarke und läuferisch starke Spiel der Fortunen behagte den technisch und spielerisch überlegenen Greifswaldern überhaupt nicht. So dauerte es bis in die Schlussminute, ehe die Fortunen den zu diesem Zeitpunkt unglücklichen Siegtreffer der Greifswalder hinnehmen mussten. Immerhin gelang es im anschließenden 7-m-Schießen, dem klaren Turniersieger den einzigen Punktverlust bei zu bringen. Im Abschlussspiel gegen die dritte Mannschaft des GSV reichte es dann noch zu einem torlosen Unentschieden. Auch hier wurde noch der Zusatzpunkt erkämpft, so dass in der Endabrechnung acht Punkte und somit Platz 2 erreicht wurden. In die Turnierauswahl wurde als bester Neuenkirchener Malte Moorbach gewählt.

Abschlusstabelle

  1. GSV I, 15 Punkte
  2. Fortuna 90, 8 Punkte
  3. Pommern Greifswald, 7 Punkte
  4. HFC Greifswald, 7 Punkte
  5. GSV III, 2 Punkte

Kontaktinformationen

FSV Fortuna 90 Neuenkirchen e.V.
Sven Glitsch

Postfach 5207
17477 Greifswald



www.fortuna-neuenkirchen.de