Partnerschaften

Fortuna beendet Kreismeisterschaft auf Platz 6

am .

Mit dem sechsten Platz mussten sich die D-JuniorInnen des FSV Fortuna bei der Endrunde um die Hallenkreismeisterschaft in Pasewalk zufrieden geben. In einem sehr ausgeglichenen Teilnehmerfeld konnten die Fortunen trotzdem überzeugen.

Im ersten Turnierspiel musste man sich dem späteren Gesamtsieger aus Ueckermünde mit 0:1 geschlagen geben. Mit dem besten Spiel der 90er im Laufe des Sonntags gelang anschließend ein 3:0 gegen Pommern Löcknitz. Nach einem torlosen Remis gegen Karlshagen/Zinnowitz wurden die beiden weiteren Spiele mit 0:2 gegen Kröslin/Lubmin und mit 1:2 gegen Strasburg verloren. Einen Erfolg konnten die Neuenkirchener aber doch verbuchen: Karl-Eric Bernhardt wurde als „Bester Torhüter“ der Endrunde ausgezeichnet.

Endstand Hallenkreismeisterschaft D-Junioren

1. FSV Einheit 1949 Ueckermünde I  12 Punkte / 7:4 Tore
2. FC Einheit Strasburg            10 Punkte / 9:4 Tore
3. SG Kröslin / Lubmin              6 Punkte / 4:7 Tore
4. VfB Pommern Löcknitz             6 Punkte / 3:7 Tore
5. SG Karlshagen / Zinnowitz I      5 Punkte / 2:2 Tore
6. FSV Fortuna 90 Neuenkirchen      4 Punkte / 4:5 Tore

Den Jungs von Einheit Ueckermünde viel Erfolg bei der Vorrunde zur Landesmeisterschaft!

Kontaktinformationen

FSV Fortuna 90 Neuenkirchen e.V.
Sven Glitsch

Postfach 5207
17477 Greifswald


fortuna90 [AT] 17498neuenkirchen [PUNKT] de
www.fortuna-neuenkirchen.de