Partnerschaften

Dritter Sieg in Serie für Fortunas D-Jugend

am .

Am Samstag konnten die Fortunen ihr erstes Heimspiel des Jahres mit 7:2 (3:1) gegen Rot-Weiß Wolgast II gewinnen.

Bereits in der ersten Halbzeit konnten die Gastgeber zum größten Teil spielerisch überzeugen, waren in Strafraumnähe aber zu zögerlich. Trotzdem gelang eine 2:0-Führung, ehe die Gäste kurz vor der Pause den Anschluss herstellen konnten. Im direkten Gegenzug konnten die 90er aber sofort den 2-Tore-Abstand wieder herstellen.

Sekunden nach dem Wiederanpfiff erhöhten die Neuenkirchener auf 4:1 und entschieden somit schon das Spiel. Jetzt konnten die Fortunen befreit aufspielen und zeigten schöne Kombinationen, die zu drei weiteren Treffern führten. Die Gäste waren in der zweiten Halbzeit vor allem mit sich selbst beschäftigt und spielten nicht mehr so überzeugend wie noch in weiten Teilen der ersten Halbzeit. In der Schlussminute sorgte ein unglückliches Eigentor der 90er noch für ein aus Wolgaster Sicht freundlicheres Ergebnis.

In der kommenden Woche treten die Neuenkirchener dann bereits am Freitagabend beim nächsten Auswärtsspiel gegen die SG Hohendorf / Lassan an.

Kontaktinformationen

FSV Fortuna 90 Neuenkirchen e.V.
Sven Glitsch

Postfach 5207
17477 Greifswald



www.fortuna-neuenkirchen.de