Partnerschaften

Fortunen mit viertem Sieg in Folge

am .

Zu einem schwer erkämpften 3:2 (2:1) – Sieg kam die D-Jugend des FSV Fortuna 90 am Freitagabend bei der SG Hohendorf / Lassan.

Spielerisch konnten die Neuenkirchener dabei nicht an die zuletzt gezeigten Leistungen anknüpfen, verdienten sich die drei Punkte aber durch einen kämpferisch überzeugenden Auftritt. In der ersten Halbzeit begannen die 90er mit teilweise ansprechenden Kombinationen, konnten aber zunächst keine Torchance nutzen. Nach einer Viertelstunde gelang dann doch die Führung, die durch die Gastgeber aber kurz darauf  ausgeglichen werden konnte. Nun passten sich die Fortunen zu sehr der einsatzstarken Spielweise der Hohendorfer an, so dass in der Folge kaum noch sehenswerte Spielzüge zu verzeichnen waren. Trotzdem gelang den Gästen noch vor der Pause der erneute Führungstreffer.

Das kampfbetonte Spiel beider Teams setzte sich auch in der zweiten Hälfte fort. Nachdem den Neuenkirchenern die 3:1-Führung gelang, schien der Auswärtssieg bereits sicher. In der Folge hatten die Hohendorfer noch einige gute Chancen, aber auch die 90er hätten einige Konter besser abschließen können um das Spiel zu entscheiden. Den Gastgebern gelang erst kurz vor Ende der regulären Spielzeit der Anschlusstreffer, in der Nachspielzeit stemmten sich die Fortunen erfolgreich gegen den Ausgleich. Am Ende jubelten die 90er über schwer erarbeitete Auswärtspunkte.

Am kommenden Mittwoch um 11 Uhr treffen die Neuenkirchener im nächsten Heimspiel auf die Mannschaft von Pommern Greifswald I.

Kontaktinformationen

FSV Fortuna 90 Neuenkirchen e.V.
Sven Glitsch

Postfach 5207
17477 Greifswald


fortuna90 [AT] 17498neuenkirchen [PUNKT] de
www.fortuna-neuenkirchen.de