Partnerschaften

Fortunen verlieren beim Tabellenführer

am .

Mit einer 0:5 (0:3)-Niederlage im Gepäck kehrte die D-Jugend des FSV Fortuna 90 vom Gastspiel bei der schon als Staffelsieger feststehenden Mannschaft der SG Karlshagen / Zinnowitz zurück.

Bei schönstem Fußballwetter am Samstagvormittag unterlagen die Neuenkirchener der besten Mannschaft der Saison am Ende deutlich, verkauften sich über weite Strecken aber ordentlich. In der ersten Halbzeit hielten die Fortunen eine Viertelstunde lang das torlose Unentschieden, dann nutzten die Zinnowitzer individuelle Fehler der Gäste konsequent aus und führten zur Pause mit 3:0. Offensiv fanden die 90er in der ersten Hälfte kaum statt.

Nach der Pause steigerten sich die Gäste und konnten das Spiel etwas offener gestalten. Nun gab es auch einige gelungene Angriffe der Fortunen zu sehen, allerdings zeigten sich die Gäste in Strafraumnähe zu zögerlich, so dass der Ehrentreffer ausblieb. Auch die zweite Reihe des FSV konnte sich nun gegen einen starken Gegner beweisen und tat dies in weiten Teilen ordentlich. Die Zinnowitzer kamen noch zu zwei weiteren Treffern, so dass am Ende ein 0:5 zu verzeichnen war.

Am kommenden Dienstag um 17 Uhr sind die Neuenkirchener im Heimspiel gegen die E I des Greifswalder SV gefordert, die noch vorhanden Chance auf Platz 2 in der Tabelle zu wahren.

Kommentar hinzufügen

Kontaktinformationen

FSV Fortuna 90 Neuenkirchen e.V.
Andreas Wenzel

Postfach 5207
17477 Greifswald



www.fortuna-neuenkirchen.de