Partnerschaften

Pokal-K.O. für Fortunas E-Jugend

am .

In der ersten Runde um den Kreispokal unterlagen die jüngsten Fortunen am Mittwochabend dem Greifswalder SV II mit 2:9 (0:5).

Auf Kunstrasen und unter Flutlicht im Volksstadion hatten sich die Greifswalder eine Revanche für ihre überraschende Punktspielniederlage gegen die 90er Mitte Oktober an gleicher Stelle vorgenommen.

Überraschungserfolg für Fortunas E-Jugend

am .

Am Mittwochabend gewannen die 90er mit 1:0 beim Greifswalder SV 04 II.

Nach der blamablen Vorstellung der Fortunen beim letzten Punktspiel gegen den HFC, war vor dem Spiel eigentlich nur die Höhe des Greifswalder Sieges Diskussionsthema. Die Neuenkirchener wollten aber anscheinend beweisen, dass sie aus dem letzten Spiel gelernt hatten und gingen von Beginn an konzentriert zur Sache. In den ersten Minuten spielte der GSV überlegen und kam zu ersten Möglichkeiten. Erst nach fünf Minuten konnten sich die Gäste das erste Mal aus der eigenen Hälfte befreien und einen Angriff starten. Dieser brachte nur kurz Entlastung, zeigte aber, dass die Gastgeber in der Deckung durchaus anfällig waren. Im weiteren Verlauf machte der GSV weiter starken Druck und erarbeitete sich mehrere Chancen. Mit gutem Zweikampfverhalten und starker Laufbereitschaft hielten die Fortunen dagegen. Mit Glück und einem sehr guten Willi Bürk im Tor hielten die 90er das torlose Remis bis zur Pause.

Kontaktinformationen

FSV Fortuna 90 Neuenkirchen e.V.
Sven Glitsch

Postfach 5207
17477 Greifswald



www.fortuna-neuenkirchen.de